Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Enge Zusammenarbeit: Deutsch-griechische Konsultationen der Staatssekretäre in Athen

Deutsch-griechische Staatssekretär-Konsultationen in Athen

Deutsch-griechische Staatssekretär-Konsultationen in Athen, © Eurokinissi

21.09.2018 - Artikel

Die zweiten deutsch-griechischen Staatssekretärskonsultationen gaben wichtige Impulse für die weitere Vertiefung der bilateralen Zusammenarbeit.

Die zweiten deutsch-griechischen Staatssekretärskonsultationen am 21.09.2019 in Athen gaben wichtige Impulse für die europapolitische Abstimmung zwischen Deutschland und Griechenland und die weitere Vertiefung der bilateralen Zusammenarbeit. Zusammen mit Staatssekretärinnen und Staatssekretären verschiedener deutscher Ministerien diskutierte Staatssekretär Andreas Michaelis Fortschritte und neue Vorhaben in der Kooperation zwischen beiden Ländern.

Seit der Vereinbarung des bilateralen Aktionsplans zwischen den Außenministern Frank-Walter Steinmeier und Nikos Kotzias im Dezember 2016 hat sich die bilaterale Zusammenarbeit in diversen Feldern von Energie über Exportförderung, Forschungsförderung und berufliche Bildung bis hin zu außenpolitischen Konsultationen positiv entwickelt. Griechenland ist für uns ein zentraler Partner, gerade auch mit Blick auf die gemeinsamen Herausforderungen in Europa.

Greek-German Bilateral Action Plan: 2nd meeting at State Secretary level, Athens, 21 September 2018

nach oben