Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit in Thessaloniki

Gäste

In Thessaloniki fand der Empfang zum Tag der Deutschen Einheit dieses Jahr wieder im Hyatt Regency Hotel in Thessaloniki statt, © GK Thessaloniki

03.10.2019 - Artikel

In Thessaloniki fand der Empfang zum Tag der Deutschen Einheit dieses Jahr wieder im Hyatt Regency Hotel in Thessaloniki statt.

Am 3. Oktober 2019 lud Generalkonsulin Sibylla Bendig anlässlich des Tags der Deutschen Einheit in das Hyatt Regency Hotel in Thessaloniki ein. Empfangen wurden insgesamt über 300 Gäste, unter anderem Mitglieder des konsularischen Korps, Repräsentanten des Militärs und der Polizei, der Universitäten und Schulen in Thessaloniki sowie Vertreter der Außenhandelskammer, von Firmen, Banken und politischen Stiftungen und Verbänden.

Heinz Kounio und seine Frau werden von Generalkonsulin Sibylla Bendig begrüßt.
Heinz Kounio und seine Frau werden von Generalkonsulin Sibylla Bendig begrüßt.© GK Thessaloniki

Besondere Ehre für das Generalkonsulat stellte die Anwesenheit von Heinz Kounio dar, der mit seiner Frau die Einladung zum Empfang wahrnahm.

Nach persönlichem Empfang der Gäste, zusammen mit Konsul Carsten Müller, begrüßte Generalkonsulin Bendig die anwesenden Gäste.

In ihrer Rede ging sie auf  den historischen Tag des Mauerfalls und die anschließende Wiedervereinigung, die mit dem Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik mit Wirkung zum 3. Oktober 1990 vollzogen wurde, ein und betonte, die Dankbarkeit für die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands

Dass sie friedlich war ist ein Wunder, für das wir immer noch dankbar sind.

Generalkonsulin Sibylla Bendig
Generalkonsulin Sibylla Bendig© GK Thessaloniki

Der Mauerfall stelle ein prägendes Ereignis in der Geschichte dar. Fast jeder Deutsche, der zu der Zeit schon lebte, wisse noch, wo er oder sie vom Mauerfall gehört habe. Auch nach nun fast 30 Jahren.

Generalkonsulin Bendig hob in ihrer Rede vor allem die gemeinsame Zukunft Griechenlands mit Deutschland in Europa hervor und schloss dazu mit dem griechischen Satz:

Η Ελλάδα και η Γερμανία μαζί σε μια ενωμένη Ευρώπη - Griechenland und Deutschland zusammen in einem vereinten Europa.

Jazz Trio with Piano
Jazz Trio with Piano© GK Thessaloniki

Für eine angenehme Atmosphäre sorgte in der beeindruckenden Umgebung des Hyatt Hotels die Musik der Combo „Jazz Trio with Piano“. Der Wein aus dem Weingut Sakalaki in Plagia versüßte neben dem schön angerichteten Buffet den Abend in feierlichem Ambiente.

nach oben