Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Die deutsche Fußball­national­mann­schaft der Frauen in Thessaloniki

Die Fußballnationalmannschaft der Frauen

Die Fußballnationalmannschaft der Frauen, © GK Thessaloniki

08.10.2019 - Artikel

Ein besonderes Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler: Der Besuch der deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen am 7. Oktober in der Deutschen Schule Thessaloniki.

Anlässlich des Spiels Griechenland gegen Deutschland für die Qualifikation zur Fußballeuropameisterschaft der Frauen, weilte die DFB-Elf am 7. und 8. Oktober in Thessaloniki.

Schulleiter (komm.) Alexander Viering begrüßt zusammen mit André Haak (Generalkonsulat) die DFB-Elf in der Deutschen Schule Thessaloniki.
Schulleiter (komm.) Alexander Viering begrüßt zusammen mit André Haak (Generalkonsulat) die DFB-Elf in der Deutschen Schule Thessaloniki.© GK Thessaloniki

In diesem Zusammenhang organisierte das Generalkonsulat Thessaloniki zusammen mit der Schulleitung der Deutschen Schule sowie dem Teammanagement der DFB-Frauen einen Besuch der Mannschaft in der Deutschen Schule.

Die Spielerinnen, Trainerstab und Staff wurden von über 300 Schülerinnen und Schülern begeistert empfangen. Nach Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung durch Schulleiter (komm.) Alexander Viering kam die Mädchenmannschaft der Schule in Genuss eines persönlichen Trainings mit Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg sowie einem Trainingsspiel gegen die Nationalelf. Für dieses Event reiste sogar eine ehemalige fußballbegeisterte Absolventin der Schule an, um sich persönlich Tipps von den Profis geben zu lassen.

Generalkonsulin Sibylla Bendig und Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg
Generalkonsulin Sibylla Bendig und Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg.© GK Thessaloniki

Anschließend nahmen sich Spielerinnen und Trainerstab ausführlich Zeit, Fragen der Schülerinnen und Schüler zu beantworten, Autogramme zu geben und Fotos zu machen.

Dieses schöne Event, welches den Schülerinnen und Schülern noch lange in Erinnerung bleiben wird, hat der Deutsche Fußballbund in einem Video dokumentiert:

Link zur Webseite des Deutschen Fußballbundes

Am 8. Oktober fand schließlich das Qualifikationsspiel im Stadion des ARIS F.C. in Thessaloniki statt. Angereiste Fans, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Generalkonsulats sowie Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule Thessaloniki und deren Eltern feuerten die DFB-Elf lautstark an, die am Ende das Spiel deutlich mit 5:0 für sich entschied.

Auch Generalkonsulin Sibylla Bendig nutzte nach dem Spiel die Gelegenheit, um Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg persönlich zum Erfolg zu gratulieren. Bei einem abschließenden Abendessen im Hyatt-Hotel durfte natürlich auch das obligatorische Teamfoto nicht fehlen.


nach oben