Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zur Beantragung eines Ersatzdokuments

Verlorene Sachen im ÖPNV in Berlin

ILLUSTRATION - Ein Reisepass der Bundesrepublik Deutschland liegt am 16.05.2014 auf einem Sitz in einer U-Bahn in Berlin. Alleine in den ersten drei Monaten dieses Jahres haben Fahrgäste in den Berliner U-und Straßenbahnen sowie in Bussen 3750 Ausweise, Dokumente oder Plastikkarten verloren. Foto: Christoph Schmidt/dpa. (zu dpa-KORR „ Verloren oder vergessen: Rollstühle, Rucksäcke und Ausweise “ vom 17.05.2014) | Verwendung weltweit, © dpa

Artikel

Sie haben Personalausweis/Pass verloren und kein Reisedokument mehr für die Rückreise?

Allgemeine Hinweise

  • Wenn Ihnen ausreichend Zeit bleibt: Sie können die Ausstellung eines Ersatzdokuments bei der Deutschen Botschaft Athen, beim Deutschen Generalkonsulat Thessaloniki oder einem der Deutschen Honorarkonsulate beantragen. Wie Sie diese erreichen, finden sie hier
  • Wenn Ihr Rückflug sehr kurz bevorsteht: Sofern Sie noch einen Lichtbildausweis haben (z.B. Ihren Führerschein) können Sie möglicherweise mit diesem Ausweis, dem Verlustprotokoll der griechischen Polizei und ihrem Ticket zurückreisen. Die Airline entscheidet  beim Einchecken, ob sie Ihre Dokumente als ausreichend akzeptieren kann.

Bitte beachten Sie: Sie benötigen auch für den Nachweis gegenüber Versicherungen ein Verlustprotokoll der griechischen Polizei . Dies können Sie bei der Polizeidienststelle am Ort des Verlustes ausstellen lassen oder auch bei der Touristenpolizei Anschrift: Odos Dragatsoniou 4, 10559 Athen (Nähe Klafthmonos-Platz, Nähe U-Bahn-Station „Panepistimiou“)


nach oben