Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Allgemeine Hinweise zu Visa und Einreise

Ein Beamter der Bundespolizei gibt einem Passagier im Düsseldorf International-Flughafen nach einer Ausweiskontrolle den Reisepass zurück.

Passkontrolle am Düsseldorfer Flughafen, © dpa

Artikel

Wichtiger Hinweis

Ausländer, die in Griechenland wohnen und einen griechischen Aufenthaltstitel haben sowie Familienangehörige von Flüchtlingen und Asylberechtigten in Deutschland können bei der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Athen ein Visum für den langfristigen Aufenthalt in Deutschland beantragen.

Anträge können ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung gestellt werden!

Bitte senden Sie zu diesem Zweck eine Mail an visa@athe.diplo.de unter Angabe folgender Daten:

  • vollständiger Name
  • Geburtsdatum
  • Namen aller Sie begleitenden Familienangehörigen
  • Staatsangehörigkeit und
  • Aufenthaltszweck (z.B. Familienzusammenführung/Studium/Arbeit)

Die Terminbestätigung erhalten Sie schnellstmöglich per Mail.

Bitte bringen Sie die Terminbestätigung als Ausdruck zum Termin mit!


Terminanfragen zur Beantragung von Visa zur Familienzusammenführung mit subsidiär Schutzberechtigten sind in einem gesonderten Verfahren zu registrieren. Bitte lesen Sie dazu unseren Hinweis und folgen dem dort angegebenen Link.

Kurzaufenthalte

Inhaber eines gültigen griechischen Aufenthaltstitels benötigen für einen touristischen Aufent­halt von bis zu 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen kein Visum zur Einreise nach Deutschland.

Falls Sie momentan nur im Besitz einer Bestätigung über die Beantragung der Aufent­haltserlaubnis sind, die sogenannte „veveosi“, können Sie leider nicht nach Deutschland reisen und müssten sich an die griechischen Behörden wenden, um die gültige Aufent­haltserlaubnis zu erhalten. In diesen Fällen kann die Deutsche Botschaft Athen keine Visa für Kurzaufenthalte ausstellen.

Langfristiger Aufenthalt

Für einen längerfristigen Aufenthalt in Deutschland müssen grundsätzlich alle Ausländer aus Nicht-EU-Staaten, die ihren ständigen Wohnsitz in Griechenland haben, vor Einreise in die Bundesrepublik persönlich einen Visumantrag bei der Deutschen Botschaft in Athen stellen.

nach oben