Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Visa für Erwerbstätigkeit

Zwei Bauarbeiter auf einer Baustelle

Bauarbeiter, © colourbox

Artikel

Wichtiger Hinweis

Obwohl in einigen Medien andere Informationen kursieren, gibt es keine neuen Regelungen für Nicht-EU-Bürger aus den Ländern des Westlichen Balkans, die in der EU arbeiten möchten.

Daher brauchen albanische Staatsangehörige weiterhin ein nationales Visum mit Arbeitserlaubnis.

Informationen darüber, welche Dokumente Sie für die Beantragung eines Visums zur Arbeitsaufnahme in Deutschland vorlegen müssen und wie das Visumverfahren abläuft, finden Sie unten stehend.

Visa für Erwerbstätigkeit

Für einen längerfristigen Aufenthalt in Deutschland müssen grundsätzlich alle Ausländer aus Nicht-EU-Staaten, die ihren ständigen Wohnsitz in Griechenland haben, vor Einreise in die Bundesrepublik persönlich einen Visumantrag bei der Deutschen Botschaft in Athen stellen.

Informationen zu den für die einzelnen Aufenthaltszwecke benötigten Unterlagen finden Sie in den nachfolgenden Merkblättern:

Arbeitsaufnahme (Arbeitsvisum / Working Visa)

Antrag nationales Visum DEU/GRC 

Antrag nationales Visum DEU/ENG

Verwandte Inhalte

nach oben